Die große Entscheidung

Nun haben wir uns entschieden: Wir verkaufen unser Haus, ziehen in eine günstige, kleine Wohnung, kaufen uns ein Wohnmobil und werden noch viel reisen.

 

Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, bin ich 62 Jahre alt. Im letzten Jahr habe ich eine entscheidende Auszeit genommen. Ich habe eine Woche lang gefastet, geschwiegen und Tagebuch geführt. Tagebuch führe ich normalerweise nicht. Ich versuche es zwar immer wieder, scheitere aber an meiner nicht vorhandenen Disziplin. Da hab ich es durchgezogen und habe folgenschwere Entscheidungen für mich – und im Nachhinein – für uns beide getroffen:

Klar ist, dass wir nur noch eine begrenzte Zeit vor uns haben, die wir gemeinsam noch recht frei gestalten können. Unser Leben bisher war sehr reich an vielen kleinen und großen Abenteuern. Aber so in letzter Zeit richteten wir uns doch so ein, wie man sich vorstellt, wie Rentner sich eben einrichten. Einen geregelten Alltag mit freien Terminen, viel Ruhe und bis zum letzten Jahr auch recht viel Fernsehen.

 

weiterlesen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gaby Slomka